Night of the rowing machines!

„So bekloppt, dass es schon wieder Spaß macht!“

Seit 2012 findet Ende in den Wintermonaten die Veranstaltung „Night of the rowing machines “ am Ratsgymnasium statt.

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, Lehrerinnen und Lehrer des Ratsgymnasiums sowie Freunde der Ruderriege sind aufgefordert, den inneren Schweinehund zu überwinden und auf dem Ruderergometer binnen einer Nacht entweder einen Halbmarathon, ¾ Marathon oder einen ganzen Marathon zu absolvieren. Wie lange für die Distanz benötigt wird, wie viele Pausen gemacht werden oder ob um 3 Uhr nachts gerudert wird ist den Sportlern selbst überlassen – „ankommen“ und das Finisher-T-Shirt sind das Ziel!

Geschlafen wird in Klassenräumen (D-Gebäude), für Stimmung sorgen die Sportler –  für Verpflegung die Lehrerinnen und Lehrer der Ruderriege.

Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf rege Teilnahme!

 Apropos „bekloppt“: Einige Ruderer sind nicht zu bremsen gewesen und haben in einer Nacht über 100 Kilometer auf dem Ergometer errudert:

2012: –

2013: Christoph Lehmann (SRR Ratsgymnasium) & Nico Nonnenkamp (SRR Ratsgymnasium)

2014: Panajotis Christodoulou (SRR Ratsgymnasium) & Travis Villafana (SRR Ratsgymnasium)

2015: Travis Villafana (SRR Ratsgymnasium)

2016: Travis Villafana (SRR Ratsgymnasium)

2017:  –

2018:  –

2019:  –

2020: –